Datenschutzerkl├Ąrung

Liebe Leserin, lieber Leser,

mit den nachstehenden Datenschutzhinweisen m├Âchten wir Sie ├╝ber die ab dem 25. Mai 2018 geltende EU Datenschutz Grundverordnung (DS-GVO) informieren, insbesondere ├╝ber die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch die IDHK sowie ├╝ber die Ihnen zustehenden Rechte.

 

1. Wer ist f├╝r die Datenverarbeitung verantwortlich und an wen k├Ânnen Sie sich wenden?

Verantwortlicher ist die 

Interessengemeinschaft Das herzkranke Kind
Dessauerstr. 25h, 12249 Berlin

Vertreten durch:

Ulrich Gels (Vorsitzender)
E-Mail: Gels(at)idhk.de

 

2. Welche Quellen und Daten nutzt die IDHK

Die IDHK verarbeitet Ihre personenbezogenen Daten, die sie direkt von Ihnen erhalten hat. 

Regelm├Ą├čig werden folgende Daten verarbeitet:

  • Daten zur Person (z. B. Name, Anschrift und Kontaktdaten (wie E-Mail Adressen, wenn Sie der IDHK eine E-Mail zusenden))
  • ├ärztliche Diagnosen sowie Daten zum Behandlungsverlauf Ihres Kindes, die Sie der IDHK zur Verf├╝gung gestellt haben
  • Daten zu Ihrer Bankverbindung f├╝r den Einzug des Mitgliedsbeitrags
  • Informationen aus der Nutzung der Internetseite der IDHK (einschl. Ihrer gek├╝rzten IP Adresse)
  • Daten im Zusammenhang mit der Bestellung von Informationsschriften
  • Korrespondenz (z. B. Schriftverkehr mit Ihnen)
  • Vertragsdaten und steuerrelevante Daten (sofern die IDHK mit Ihnen Gesch├Ąftsbeziehungen unterh├Ąlt)
  • Bildaufnahmen im Zusammenhang mit den von der IDHK herausgegebenen Schriften 

 

3. Wof├╝r werden Ihre Daten nach Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe a DS┬şGVO verarbeitet (Zweck der Verarbeitung)?

Soweit Sie uns eine Einwilligung zur Verarbeitung von personenbezogenen Daten erteilt haben, ist die jeweilige Einwilligung Rechtsgrundlage f├╝r die dort genannte Verarbeitung.

Als Einwilligung gilt auch die von Ihnen ├╝bermittelten Daten im Zusammenhang mit Ihrer Beitrittserkl├Ąrung oder Ihrer Bestellung von Schriften.

Sie k├Ânnen Einwilligungen jederzeit mit Wirkung f├╝r die Zukunft widerrufen. Der Widerruf wirkt nur f├╝r zuk├╝nftige Verarbeitungen.

 

4. Wer bekommt Ihre Daten?

Ihre Daten verbleiben beim Vorstand.

Eine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte erfolgt nur soweit eine Rechtsgrundlage dies gestattet.

Dar├╝ber hinaus kann eine Weitergabe Ihrer Daten nur dann erfolgen, wenn Sie Ihre Einwilligung zur Daten├╝bermittlung erteilt haben.

 

5. Wie lange werden Ihre Daten gespeichert?

Die IDHK speichert Ihre Daten solange dies zur Erf├╝llung ihrer satzungsm├Ą├čigen Aufgaben erforderlich ist.

Eine L├Âschung Ihrer Daten erfolgt grunds├Ątzlich drei Monate

  • nach Beendigung Ihrer Mitgliedschaft,
  • nach dem Versand bestellter Schriften,
  • nach Erledigung sonstiger Aufgaben oder Bitten, die an uns herangetragen werden.

Die Speicherdauer beurteilt sich dar├╝ber hinaus aber auch nach den gesetzlichen Verj├Ąhrungsfristen, die z.B. nach den ┬ž┬ž 195 ff. des B├╝rgerlichen Gesetzbuches in der Regel drei Jahre betragen.

 

6. Welche weiteren Datenschutzrechte haben Sie?

Sie haben nach Ma├čgabe der jeweiligen gesetzlichen Voraussetzungen das Recht auf Auskunft (Artikel 15 DS-GVO und ┬ž 34 Bundesdatenschutzgesetz (BDSG)). Weiter haben Sie die Rechte auf Berichtigung (Artikel 16 DS-GVO), auf L├Âschung (Artikel 17 DS-GVO, ┬ž 35 BDSG), auf Einschr├Ąnkung der Verarbeitung (Artikel 18 DS-GVO) sowie auf Daten├╝bertragbarkeit (Artikel 20 DS-GVO). Au├čerdem haben Sie ein Beschwerderecht bei der Bundesbeauftragten f├╝r den Datenschutz und die Informationsfreiheit (Artikel 77 DS-GVO und ┬ž 19 BDSG).

 

7. Inwieweit gibt es eine automatisierte Entscheidungsfindung im Einzelfall?

Die IDHK nutzt keine Verfahren zur automatisierten Entscheidungsfindung gem├Ą├č Artikel 22 DS-GVO. 

 

8. Welche Widerspruchsrechte haben Sie? 

(Artikel 21 DS┬şGVO)

Sie haben das Recht, aus Gr├╝nden, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit gegen die Verarbeitung Sie betreffender personenbezogener Daten Widerspruch einzulegen. 

Legen Sie Widerspruch ein, wird die IDHK Ihre personenbezogenen Daten nicht mehr verarbeiten, es sei denn, sie kann zwingende schutzw├╝rdige Gr├╝nde f├╝r die Verarbeitung nachweisen, die Ihre Interessen, Rechte und Freiheiten ├╝berwiegen, oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Aus├╝bung oder Verteidigung von Rechtsanspr├╝chen.

Der Widerspruch kann jeweils formfrei erfolgen. 

Unsere Kontaktdaten finden Sie unter Ziffer 1.

Weitergehende Hinweise bez├╝glich der Verarbeitung Ihrer Daten durch die IDHK finden Sie hier

Postadresse:

Ilona R├Âdel
Ankerstra├če 19 E
46117 Oberhausen

Telefon:
02 08 / 8 82 31 70

E-Mail:
roedel(at)idhk.de

Unsere Spendenkonten:

Sparkasse Gelsenkirchen
IBAN
DE85 4205 0001 0101 0028 82
BIC
WELADED1GEK

Sparda-Bank
Baden-W├╝rttemberg eG
IBAN
DE85 6009 0800 0010 0056 97
BIC
GENODEF1SO2

C.H.I.N.
www.kompetenznetz-ahf.de
www.ankk.de
www.kinderkardiologie.org